en

Tracey Uebersetzungen Logo

Medizinische
Übersetzungen,
Lektorat &
Korrekturen

by David Tracey
PhD DipTrans IoLET

Leistungen​

Übersetzungen

Als englischer Muttersprachler fertige ich Übersetzungen jeglicher Textarten vom Deutschen ins Englische an. Durch meine ehemalige Tätigkeit als Professor für medizinische Wissenschaften liegt der Schwerpunkt meiner Übersetzungen auf medizinischen Fachtexten.

Lektorat

Seit 2007 lektoriere ich englische Texte aller Art – von medizinischen Berichten über regulatorische Dokumente bis hin zu Zeitschriftenartikeln. Meine Spezialgebiete liegen in den Neurowissenschaften, der Pharmazie, der Allgemeinmedizin sowie dem Gesundheitswesen.

Korrekturen

Aufgrund meiner eigenen Erfahrung in der Publikation wissenschaftlicher Aufsätze in internationalen Zeitschriften biete ich neben Übersetzungen und Lektoraten auch professionelle Korrekturen englischer Schriftstücke an, wie beispielsweise wissenschaftliche Arbeiten oder Corporate-Texte.

Hintergrund

Ich bin englischer Muttersprachler, habe mich aber bereits früh mit der deutschen Sprache und Kultur über einen Aufenthalt am Goethe-Institut in Kochel auseinandergesetzt. Auch meine universitäre Karriere in der medizinischen Wissenschaft habe ich zum Teil in Deutschland verbracht, weshalb ich nach meiner Emeritierung dazu übergegangen bin, freiberuflich Fachtexte aus dem Englischen ins Deutsche zu übertragen. Im Jahr 2010 habe ich das DipTrans abgeschlossen, den internationalen Höchststandard für selbstständige Übersetzer, und fertige seitdem Übersetzungen vom Deutschen ins Englische sowie Lektorate und Korrekturen im Englischen an.
2010DipTrans IoL (Diploma in Translation) – Institute of Linguists, GB
2007 bis heuteFreiberuflicher Übersetzer
2007 bis heute Professor emeritus, Medizinische Wissenschaften, University of NSW (Sydney)
1995 – 2007Professor, Medizinische Wissenschaften, UNSW, Sydney, Australien
2005 – 2007Vorsitzender, Animal Care and Ethics Committee, UNSW, Sydney, Australien
2001Gastprofessor am Physiologischen Institut der Universität München (LMU)
1982 – 1995Privat Dozent, Medizinische Wissenschaften, UNSW
1981 – 1982Research Fellow, John Curtin School of Medical Research, Aust. Nat. University
1977 – 1980Senior Research Fellow, Physiologie, Monash University, Melbourne
1974 – 1976Alexander von Humboldt-Stipendiat am Physiologischen Institut der LMU
1974Deutsch-Studium am Goethe-Institut in Kochel am See, Deutschland
1969 – 1973PhD (Stanford University USA)

Qualifikationen

- BSc (Hons) University of Sydney (Australia)
- PhD (Neuroscience) Stanford University (USA)
- Diploma in Translation Chartered Institute of Linguists (UK)
- Member, Bundesband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)

Referenzen

Eine Auswahl meiner Übersetzungsprojekte im medizinischen und pharmazeutischen Bereich:

Übersetzungen von mehr als 500 Arztbriefen – Korrespondenz zwischen medizinischen Aufsichtsbehörden (z. B. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte BfArM,) Ethikkommissionen, Forschern und Auftragsforschungsinstituten (CROs),

Vortragszusammenfassungen,
Medizinische Texte für Laien,
Webseiten sowie firmeninterne Dokumente

"David Tracey hat unsere 92-seitige Patientenbroschüre und unser Faltblatt ins Englische übersetzt.

Sein Text hält sich eng an das Original und ist sehr präzise, genau wie wir es benötigen. Die Kommunikation lief schnell, unkompliziert und professionell. Wir würden jederzeit wieder mit ihm zusammenarbeiten

(AA & PNH e.V.)"​

Interesse?

Mit langjähriger Erfahrung stehe ich Ihnen vertrauensvoll bei allen Anliegen rund um Ihre Textanforderungen mit Rat und Tat zur Seite. Freundlich und kompetent werden Sie bei mir bedient und beraten. Gerne stehe ich Ihnen für ein beratendes Gespräch zur Verfügung und erstelle Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für Ihre Anfrage.

Let’s connect.

m: info@tracey-translations.ch
t: +49 151 678 55192